Schlagwort-Archiv: Open Class

Workshops und Open Classes

Hier findet Ihr die Infos zu Workshops und Open Classes bei uns in der MAD.

Dancehall Workshops mit Tamica am 07.07.18

Du liebst Dancehall Musik und willst authentische Jamaican Dancemoves lernen? Dann lass Dir die Workshops mit Tamica nicht entgehen. :-)

DHQ TAMICA (GER)
Tamica gewann verschiedene DancehallQueen Titel, unter anderem den der German DancehallQueen 2012. Des Weiteren ist sie CEO der ‚Flexi Dollz‘, Gründerin der CGN.MADOUT und gehört zur internationalen Creme-de-la-Creme der Dancehallqueens. Sie ist seit Jahren für ihre explosiven Shows mit Artists wie Aidonia, Charly Black, Major Lazer, usw. bekannt und ist Teil der Tänzerelite für Team Razor B.
Power und Madness sind in ihrer Class garantiert.
Nicht verpassen!
Instagram: dhq_tamica

Sichere Dir Deinen Platz per Mail via CGN.MADOUT@GMAIL.COM

18-19Uhr – Female Steps Class
19-20Uhr – Dancehall Queen Style Class

Preise:
ALL CLASSES 38€
SINGLE CLASS 24€

Für weitere Infos >> CGN.MADOUT@GMAIL.COM <<

___________________________________________________________________________

Commercial Pop Workshops mit Danilo am 04.08.18

Damit in den Ferien auch keine Langeweile aufkommt haben wir für Euch neben dem Summerweeksprogramm auch noch ein paar Workshops am Start :-)

Am 4.8. wird Danilo Louzao bei uns 2 Workshops geben. Er tanzte bereits beim Deutschen Fernsehpreis und dem ZDF Fernsehgarten, sowie u.a. für Maite Kelly und Gil Ofarim.

Der erste Workshop von 12-14Uhr ist für Anfänger bis Mittelstufe und der zweite Workshop von 14.30-16.30Uhr richtet sich an die Fortgeschrittenen unter Euch. :-)

Preise pro Workshop:
Mitglieder – 15Euro, Externe – 20Euro
Bei der Buchung von beiden Workshops gibt´s 5Euro Rabatt ;-)

Teilnahme nur nach Voranmeldung unter info@madcitycologne.de oder direkt bei uns im Studio.

___________________________________________________________________________

Commercial Pop Workshops mit David Hernandez & Robert Lenart am 11.08.18

Woooohoooo!!! Kaum zu glauben aber wahr! ;-) Wir freuen uns so sehr, dass die Beiden zugesagt haben und am 11. August jeweils einen 2 stündigen Workshop bei uns in der MAD geben!
Den Tänzern und Tanzbegeisterten unter Euch sind diese beiden Namen sicherlich ein Begriff :-) Und wer die Beiden nicht kennt, sollte das schleunigst ändern!

David Hernandez ist ein international sehr gefragter Choreograf und Tänzer, der zu Anfangszeiten der MAD auch fest bei uns unterrichtet hat. Dance Dance Dance in verschiedenen Ländern, So you think you can dance, No Angels und Germany´s Next Topmodel sind nur einige Referenzen auf der langen Liste. ;-)
Workshop von 14.30-16.30Uhr

Robert Lenart ist ebenfalls international gefragt. Meist ist er als professioneller Tänzer unterwegs aber zwischendurch ist er auch für das ein oder andere Projekt als Choreograf tätig. Er tanzte z.B. schon für Helene Fischer, Dance Dance Dance und bei den MTV Europe Music Awards.
Workshop von 12-14Uhr

Diese beiden Workshops solltet Ihr also auf keinen Fall verpassen!

Kosten:
Pro Workshop für Mitglieder 25Euro, für Externe 35Euro. Bei der Buchung von beiden Workshops gibt es einen Rabatt von 10Euro.

Teilnahme nur nach Voranmeldung bis zum 31.07.18 unter info@madcitycologne.de oder direkt bei uns im Studio.

___________________________________________________________________________

Tribal Fusion – Contemporary Bellydance mit Sway Efey am 18.08.18

Mit diesem Workshop möchten wir Euch mal eine Stilrichtung anbieten, die wir sonst nicht in unserem Programm haben ;-)
Wir freuen uns sehr, dass Sway Efey am 18.08. bei uns zu Gast ist!
Sway ist Tänzerin, Darstellerin, Model und Neurowissenschaftlerin. Dabei haben sie der Tanz, die Schauspielerei sowie die Fantastik als Ausdrucksformen immer begleitet. Als Darstellerin hat sie in zahlreichen Bühnenproduktionen und Musik-Videos mitgewirkt, als Tänzerin ist sie mit ihren ausdruckstarken und mächenhaften Performances gefragt und als Model hat sie jahrelange Shootingerfahrung und ist in zahlreichen Publikationen zur Phantastischen Fotografie zu sehen.

Seit 2016 fokussiert sie ihr Interesse mehr und mehr in den Bereich wie Kognition unseren Körper beinflusst. So bildet sie sich im Bereich Tanz und Kognition sowie Tanzwissenschaften fort, schloss 2017 eine Ausbildung zum Vinyasa dance basic Teacher ab und 2018 eine Ausbildung zum Polestar Pilates Trainer. Sie gibt regelmäßigen Unterricht in Köln und in Aachen, sowie Workshops und Schulungen deutschlandweit und international.

​Weitere Informationen unter www.sway-efey.com

Was ist Tribal Fusion?
Tribal Fusion ist eine innovative Tanzform in der Elemente aus traditioneller orientalischer, süd- und osteuropäischer Folklore mit modernen Tänzen des Westens verschmolzen werden. Aufgrund dieser Vielfältigkeit unterscheiden sich die Tanzarten stark von Region zu Region und Lehrer zu Lehrer. Allen ist aber ein starker Fokus auf das Kontrastieren von sanft fließende Bewegungen, die sich mit isolierten Bewegungen abwechseln, das übernanderlegen (layering) verschiedener Bewegungsebenen und die ständige Beinflussung durch die Musik, gemeinsam.

Ablauf Workshop:
Der Workshop ist unterteilt in 3 Einheiten, die unabhängig voneinander oder zusammen gebucht werden können.
11-13Uhr: In den ersten beiden Stunden geht es um die Technik. Nach dem Warm-Up werden verschiedene Kombis eingeübt.
13-14Uhr: In der 1h Pause informiert Euch Sway über die Tanzrichtung Tribal Fusion.
14-16Uhr: In den letzten beiden Stunden erlernt Ihr eine kurze Choreo, die gerne bei der Summerstage am 25.8. vorgeführt werden kann.

Preise: pro 2h Einheit Mitglieder 35Euro, Externe 40Euro

Level: Vorkenntnisse in anderen Tanzarten – Mittelstufe orientalischer Tanz

Teilnahme nur nach Voranmeldung unter: info@madcitycologne.de oder direkt bei uns im Studio